GRATIS-WEBINAR

KOSTENLOS!

72% der deutschen Unternehmen haben kein von den Mitarbeitern verstehbares und weitererzählbares Zukunftsbild. Das ist das Ergebnis der aktuellen TrendIndex-Studie. Doch wer kein Zukunftsbild hat, der weiß auch nicht, warum er tut, was er tut.

Warum wünschen sich 90% der Führungskräfte professionelle Zukunftsbilder, aber entwickeln keines? Mehr als die Hälfte der Strategieverantwortlichen antworten auf diese Frage, dass sie die wissenschaftlichen Methoden der Zukunftsforschung nicht kennen. 

Das können Sie heute ändern! Melden Sie sich jetzt zum Webinar an. Wählen Sie links einen Termin aus und planen Sie 60 Minuten in Ihren Kalender morgen, übermorgen oder in der kommenden Woche ein.

Sven Gabor Janszky ist Chairman des größten, unabhängigen Zukunftsinstituts in Europa "2b AHEAD". Seit fast 20 Jahren bringen er und seine Mitarbeiter mit den wissenschaftlichen Methoden der Zukunftsforschung die erfolgreichen Unternehmen Deutschlands zu besseren Zukunftsbildern und Zukunftsstrategien.

Er ist der meistgebuchte Keynote-Speaker auf Strategieklausuren und Zukunftstagungen in der deutschen Wirtschaft. Er coacht Top-Manager, entwickelt Unternehmen ihre Zukunftsbilder und berät Vorstände zu Zukunftsstrategien sowie datengetriebenen Geschäftsmodellen.

Was Sie in seinem kostenlosen Webinar lernen werden ...

#1

... wie Sie die Delphi-Methode der wissenschaftlichen Zukunftsforscher anwenden können, um ihre eigene Unternehmensplanung zukunftssicher zu machen.

 #2

... welche 6 Schritte Sie gehen müssen, um den künftigen Wandel in Ihrer Branche heute schon zu erkennen und die Idealpositionierung für Ihr Unternehmen in 5 Jahren zu entwickeln.

 #3

... warum sich 90% der deutschen Manager ein Zukunftsbild für Ihr Unternehmen wünschen, aber nicht einmal 50% die entsprechende Methode kennen und nur 37% jemals ein Zukunftsbild entwickelt haben. Mit diesem Webinar brauchen Sie nur eine Stunde, um danach detailliert mitreden zu können.

Kontakt

2b AHEAD ThinkTank GmbH
Spinnereistraße 7 | Halle 20
D-04179 Leipzig
Tel. +49 (0)341 124 79 61 0
Fax. +49 (0)341 124 79 61 1